Favoriten

 
Text vergrössern Text vergrössern

Waadtland, Schlemmerland!

Das Waadtland ist mit Sicherheit der Kanton der Schweiz, der die meisten Regionalprodukte besitzt.
Mit nicht weniger als 700 Waadtländer Spezialitäten und 250 auf 3 Regionen verteilten Produzenten ist dieser Kanton das reinste Schlaraffenland.


ViaFrancigena

Welcher andere Schweizer Kanton kann schon 3 AOP (Geschützte Ursprungsbezeichnungen, einst AOC) und 2 IGP (Geschützte geografische Angaben) sein Eigen nennen?

Keiner ausser dem Kanton Waadt mit Gruyère AOP, Vacherin Mont d’Or AOP und L’Etivaz AOP sowie Saucisson vaudois IGP und Saucisse aux choux IGP. Wir laden Sie ein zu einer (Wieder-)Entdeckung der immensen Vielfalt an Regionalprodukten aus den Bergen, der Seenregion oder vom Land: Papet vaudois, Malakoff aus Vinzel, Vully-Kuchen, Eglifilets, Taillé, geräucherter Felchen, Tarte au vin cuit, Kerbelsuppe, Fondue aus L’Etivaz AOP oder Gruyère AOP, Vacherin Mont d’Or aus dem Ofen, Salée au sucre, Gratin des amis de Morges, Saibling an grünen Trauben, Käsekrapfen aus Vinzel, Aiguillette de bœuf an Salvagnin… Und das alles – wie es sich gehört – begleitet von ein paar guten Waadtländer Tropfen: Rosé-, Weiss- und Rotweinen aus den Abbaugebieten La Côte, Lavaux, Chablais, Côtes de l’Orbe, Bonvillars oder Vully.


 

Aktuelles

Waadtländer Rezepte auf Video erzählt

Waadtland Tourismus (OTV) bringt eine neue Videoserie mit typisch regionalen Rezepten hera...

» Mehr…

Events

Jun
25

Nyon

Les puces de Nyon

» Mehr…
Jun
25

Le Brassus

Dans le cadre du XXXIIe Festival de Musique du Haut-Jura

» Mehr…
Jun
25

Nyon

Stadtführung "religiöse Standorte"

» Mehr…

 Réservation en ligne

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene